Was hilft ist: Locker bleiben. Bisher hat es ja niemand bemerkt. Und wenn, dann steh dazu.

Wer sich trotzdem Sorgen macht, kann sich beim Gynäkologen checken lassen. Regelmäßige Besuche beim Frauenarzt sind dann angesagt, wenn Du Geschlechtsverkehr hast und hormonelle Verhütungsmittel benutzen möchtest. Da durch den Sex auch unbemerkt Geschlechtskrankheiten übertragen werden können, ist die regelmäßige Kontrolle beim Arzt wichtig. Außerdem ist der Arzt auch ein guter Ansprechpartner für Fragen zu Verhütung, altersunterschied partnerbörse, Sexualität und der körperlichen Entwicklung. » Alle Infos rund altersunterschied partnerbörse das Thema 'Frauenarzt' findest Du hier.

Altersunterschied partnerbörse

Die gynäkologische Untersuchung der Scheide geht normalerweise ganz schnell. © iStockSollte die Scheide zum ersten Mal untersucht werden müssen, erklärt eigentlich jeder Arzt vorher, altersunterschied partnerbörse, was er macht und altersunterschied partnerbörse das gut ist. Ärzte haben viel Erfahrung darin, wie sie eine sanfte Untersuchung auch bei Mädchen machen können, die noch keinen Sex hatten. Dazu ziehen sie einen Handschuh an und machen etwas Gleitmittel auf den Finger, damit er sich leicht einführen lässt.

Aber weil Altersunterschied partnerbörse es nicht beeinflussen kannst, bleibt Dir nur eins: Steh dazu. Wenn Du Ärger deswegen bekommen solltest, geh nach der Stunde zum Lehrer und erkläre kurz:"Mir ist das selber unangenehm, altersunterschied partnerbörse. Aber ich kann wirklich nichts dagegen tun. Ich geb mir echt Mühe!" So zeigst Du, dass Du es nicht mit Absicht machst.

Altersunterschied partnerbörse

Ein Kondom zum Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten könnt Ihr trotzdem noch benutzen, altersunterschied partnerbörse. Um eine Schwangerschaft zu verhindern, wäre die Pille jedoch ein ausreichender Altersunterschied partnerbörse. Denn es ist so: Wenn ein Mädchen die erste Pille am ersten Tag der Regel einnimmt, ist es sogar vom ersten Einnahmetag an sicher vor einer Schwangerschaft geschützt. Beginnt es jedoch irgendwann zwischen einer Regel und der nächsten, ist ein Mädchen erst nach dem siebten Einnahmetag sicher geschützt.

Trotzdem ist es natürlich wichtig für Dich zu wissen, ob Deine Schamlippen normal sind. Und so wie Du ihr Aussehen beschreibst, brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen. Denn: Die inneren und äußeren Schamlippen verändern sich in der Pubertät bei jedem Mädchen. Oft werden die inneren Schamlippen länger, etwas kräuselig und altersunterschied partnerbörse.

Altersunterschied partnerbörse